Advertisement Sachsen-Fernsehen-News
.: Chemnitz - Dein C-Town :. arrow Ich-bin-Chemnitz BLOG arrow Haus der Archäologie zieht ins Kaufhaus Schocken nach Chemnitz
Haus der Archäologie zieht ins Kaufhaus Schocken nach Chemnitz  E-Mail
Dienstag, 28 März 2006
Es ist vollbracht. Das Kabinett (die der Landesregierung angehörenden Minister) haben entschieden. Das Haus der Archäologie oder auch Landesarchäologiemuseum genannt, zieht nach Chemnitz. Wer jetzt auf eine Eröffnung im Kaufhaus Schocken (ehemaliges Kaufhofgebäude an der Bahnhofstraße Ecke Brückestraße, das mit der markanten runden Fassade) in den kommenden Wochen hoft, muss sich noch etwas gedulden. Genauer gesagt kann es noch bis 2008 dauern, bis das mit 23 Millionen Euro Fördergeld umzubauende altehrwürdige Gemäuer für die Besucher öffnet.

Bleibt zu hoffen, das Chemnitz trotz der wachsenden Museenlandschaft noch weitere Glanzpunkte bis dahin für den Besucher zu bieten hat. Denn immernoch gilt, bevor ich das Geld ausgebe, muss ich es erstmal erwirtschaften.
 
< zurück   weiter >
              
            
powered by c-town / Eduard Jenke (Idee|Design|Umsetzung) c/o future werbung (werbeagentur chemnitz)& lagged Internet Services (hosting|webspace)