Advertisement Sachsen-Fernsehen-News
.: Chemnitz - Dein C-Town :. arrow .: Chemnitz - Dein C-Town :.
Ministerin Barbara Ludwig erklärt Bereitschaft zur OB-Kandidatur für die SPD in Chemnitz  E-Mail
Mittwoch, 22 März 2006
Barbara Ludwig steht als Kandidatin der Chemnitzer SPD für die Oberbürgermeisterwahl am 11. Juni 2006 zur Verfügung. Dies erklärten heute SPD-Stadtverband und SPD-Stadtratsfraktion anlässlich eines Pressegespräches in Chemnitz.

„Wir freuen uns, dass Barbara Ludwig der Bitte der Partei nachkommt und als OB-Kandidatin zur Verfügung steht. Mit ihr geht die Chemnitzer SPD geschlossen und voller Optimismus in den anstehender Wahlkampf.“, so Stadtverbandsvorsitzender Sven Schulze.

„Ich habe mir diese Entscheidung nicht leicht gemacht, denn ich habe als Ministerin in Dresden eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe. Aber ich habe mich dafür entschieden, mich bei den Bürgerinnen und Bürgern dieser Stadt als Oberbürgermeisterin zu bewerben, weil mir diese Stadt am Herzen liegt. Ich bin hier geboren und aufgewachsen, habe eine Schule mitgegründet, habe hier als Lehrerin gearbeitet; ich war Landtagsabgeordnete dieser Stadt und Bürgermeisterin für Kultur, Soziales und Sport. Chemnitz ist meine Heimat und es wäre deshalb für mich eine große Ehre und Freude, die Geschicke dieser Stadt als ihre Oberbürgermeisterin mitbestimmen zu können“, so Barbara Ludwig.

Der Vorstand des Stadtverbandes wird nunmehr der einzuberufenden Mitgliederversammlung vorschlagen, Barbara Ludwig zur SPD-Kandidatin für das Oberbürgermeisteramt ihrer Heimatstadt zu nominieren. Die Nominierungsveranstaltung soll im April stattfinden.

(Quelle: spd-chemnitz.de)
 
< zurück   weiter >
              
            
powered by c-town / Eduard Jenke (Idee|Design|Umsetzung) c/o future werbung (werbeagentur chemnitz)& lagged Internet Services (hosting|webspace)