Advertisement Sachsen-Fernsehen-News
.: Chemnitz - Dein C-Town :. arrow Ich-bin-Chemnitz BLOG arrow Chemnitz gedenkt seiner Zerstörung vor 61 Jahren
Chemnitz gedenkt seiner Zerstörung vor 61 Jahren  E-Mail
Samstag, 04 März 2006
Am gestrigen morgen gedachten am Mahnmal auf dem Chemnitzer Friedhof knapp 100 Chemnitzer, unter ihnen auch Vertreter der Politik, der Zerstörung Chemnitz und des damit verbundenen unsäglichen Leids. Oberbürgermeister Dr. Peter Seifert richtete sich in einer kurzen Gedenkansprache an die Anwesenden. Er betonte dabei, dass der zweite Weltkrieg, mit all seinem Leid, seinen Ursprung in der nationalsozialistischen Diktatur hatte. „Wehret den Anfängen“ so die Worte einer Anwesenden in Richtung einer Gruppe Rechter, die am Rande der Gedenkveranstaltung aufmarschierten.

Wehrmutstropfen an diesem Morgen war die verhältnismäßig geringe Zahl junger Chemnitzer, diese hätten den Aufmarschierten in stillem Gedenken eine (Gegen)Zeichen setzen können.

 
< zurück   weiter >
              
            
powered by c-town / Eduard Jenke (Idee|Design|Umsetzung) c/o future werbung (werbeagentur chemnitz)& lagged Internet Services (hosting|webspace)