Advertisement Sachsen-Fernsehen-News
.: Chemnitz - Dein C-Town :. arrow .: Chemnitz - Dein C-Town :.
Grüne fordern Entscheidung zum Haltepunkt Chemnitz-Küchwald ohne weitere Verzögerung  E-Mail
Dienstag, 24 Juni 2008
"Die Verwaltung wird beauftragt, gemeinsam mit VMS, DB und City-Bahn die Entscheidungs- grundlagen zur Einrichtung eines Haltepunkts der City-Bahn Rilkestraße / Küchwald zu erarbeiten." Das hat der Stadtrat am 15.11.2006 auf Antrag der GRÜNEN einstimmig beschlossen. Seit eineinhalb Jahren prüfen und ermitteln Stadtverwaltung, VMS und CVAG die Grundlagen eines solchen Haltepunktes.

Im September 2007 wurde den Stadträten eine Machbarkeitsuntersuchung (MBU) vorgelegt, die den Bau eines einseitigen Bahnsteiges empfiehlt. Doch anstatt endlich eine Entscheidung zum Bau zu treffen, schlägt die Verwaltung nun weitere Prüfungen vor. Eine entsprechende Beschlussvorlage steht zur Stadtratssitzung am 9. Juli zur Diskussion.

"Entweder wurde bei der MBU von völlig falschen Annahmen ausgegangen oder die Aufgabenstellung war nicht umfassend genug. Uns ist unverständlich, warum erst jetzt die Notwendigkeit eines zweiten Bahnsteiges ins Spiel gebracht wird. Dies verzögert und verteuert das Vorhaben!" so Volkmar Zschocke von der Grünen Stadtratsfraktion.

"Wir wollen, dass mit dem Bau von einem Bahnsteig endlich begonnen wird. Sollte irgendwann Bedarf bestehen, kann der zweite Bahnsteig ergänzt werden." fordert Zschocke. Einen entsprechenden Antrag werden die Grünen am 9. Juli einbringen.

 
< zurück   weiter >
              
            
powered by c-town / Eduard Jenke (Idee|Design|Umsetzung) c/o future werbung (werbeagentur chemnitz)& lagged Internet Services (hosting|webspace)