Advertisement Sachsen-Fernsehen-News
.: Chemnitz - Dein C-Town :. arrow Chemnitz - News arrow Chemnitz hat etwas zu bieten - Pressefest steigt, Busshuttle zum splash
|| HOME || Chemnitz - News || Stadt-Historie || Chemnitzer - Promis || Sportstadt ||
Chemnitz hat etwas zu bieten - Pressefest steigt, Busshuttle zum splash  E-Mail
Donnerstag, 05 Juli 2007
Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Alle Regentanzwütigen sind eingeladen dem Ruf von gleich zwei Chemnitzer Großveranstaltungen zu folgen. Das erste dürfte dabei recht leicht zu realisieren sein. Rein in den Bus (am besten Linie 21) und raus in den Küchwald zum Pressefest der Freien Presse Chemnitz.
Beim zweiten dürfte es etwas schwieriger sein dahin zu gelangen, obwohl auch dorthin heute Punkt 18:00Uhr vor dem Nischel (Karl-Marx-Monument) ein Bus startet. Gemeint ist die Jubiläumsausgabe des splash! - Europas größtes Hip-Hop-Festival mit Chemnitzer Wurzeln (die es irgendwann wieder nach Hause ziehen werden).

Beide haben neben dem Bustransfer noch eines gemeinsam, beide kamen irgendwie in den letzten Jahren nicht ohne Regen aus. Zumindest in diesem Jahr sollen laut Wetterbericht jedoch beide Mega-Partys trocken, wenn auch etwas kühl für ein Sommerwochenende, über die Bühne gehen.
Beim Thema Bühne unterscheiden sich dann auch die beiden Festivitäten. Auf dem Pressefest gibt es genau ein. Auf der treten an den drei tollen Tagen unter anderem DJ Ötzi, Peter Schilling  ("Major Tom", "Terra Titanic") und Silly mit Sängerin Anna Loos auf, um für Stimmung zu sorgen. Eröffnet wird das Pressefest am Freitag 18:00 Uhr durch die Morgen-Nervensägen von Chemnitz 102.1 (Sorry, André und die Morgenmädels). Das gesamte Programm findet ihr hier (http://www.freiepresse.de/SPECIALS/SPECIAL7/936132.html).

Beim splash!-Festival, welches nach 9 Jahren Chemnitz nun zum ersten mal auf der Halbinsel Pouch bei Leipzig stattfindet, gibt es in alt bewährter Weise mehrere Bühnen. Auch von der Menge der Acts hat das splash ein wenig mehr (nicht nur in der Menge) zu bieten. Auf vier
Bühnen plus Hauptbühne (Vulcano Stage, Samoa Tent, Aruba Tent, Jamaika Tent und Intro Intim@Grenada Tent) geben sich Dendemann, Der Schöne Ralf, Freundeskreis, Snoop Dogg und viele andere quasi die Mikros in die Hand. (Das ganze Line-Up findest du unter http://splash-festival.com/line-up.html)

Wir wünschen allen Feierwütigen eine geile Party, wo auch immer.

PS: Alle Besucher des Pressefests seien an dieser Stelle noch mal gewarnt. Wir wollen es zwar nicht unterstellen aber die Stadt Chemnitz (Ordnungsamt) hat das Fest vermutlich als feste Einnahmeposition im Haushalt stehen. Schließlich gibt es immer wieder unbelehrbare die ihr Auto dämlich parken und dann schimpfen wie böse die Politessen sind. Wenn jedoch was passiert soll jedem schnell geholfen werden. Darum bitte die StVO noch mal kurz lesen oder mit dem Bus kommen.

 
< zurück   weiter >
              
            
powered by c-town / Eduard Jenke (Idee|Design|Umsetzung) c/o future werbung (werbeagentur chemnitz)& lagged Internet Services (hosting|webspace)