Advertisement Sachsen-Fernsehen-News
.: Chemnitz - Dein C-Town :. arrow .: Chemnitz - Dein C-Town :.
Extremsportler Robby Clemens läuft von Chemnitz weiter in die Welt  E-Mail
Donnerstag, 04 Januar 2007
Extremsportler Robby Clemens mit einem Begleiter in Chemnitz | Foto: ich-bin-chemnitz.de
Extremsportler Robby Clemens (links) mit einem Begleiter in Chemnitz (Zschopauer Str. | Foto: ich-bin-chemnitz.de
Nachdem er bereits gestern in Leipzig startete, begann Extremsportler Robby Clemens heute seine zweite Etappe in Chemnitz. Die Zahl der Etappen (an 298 Tagen theoretisch also ebenso viele Etappen), die er bis zum 27. Oktober diesen Jahres noch antreten wird, dürfte dabei noch so extrem ansteigen, wie die Gesamtkilometerzahl von knapp 23.000km. Genau diese Strecke muss man zurücklegen um einmal um die Erde zu flitzen.

Clemens litt noch vor Jahren an Übergewicht, bis er eines (Neujahrs-)Tages zu laufen begann. Sein jetziger 298-Tage- „worldrun“ soll dabei nicht nur seiner Gesundheit dienen. Eine weitere Intension des Laufes ist unter anderem auch die Unterstützung von Wohltätigkeitsprojekten.

Wir wünschen dem Laufprojekt ein gutes gelingen und Robby Clemens ein gutes Schuhwerk für blasenlose Füße. (Vielleicht findet sich ja noch der ein oder andere Sponsor.

PS: Damals im Film Forest Gump, in dem Tom Hanks einen ähnlichen „Laufwahn“ entwickelte, fanden sich zahlreiche Mitläufer und Förderer. Wir wünschen einen ähnlichen, noch größeren Erfolg.
 
< zurück   weiter >
              
            
powered by c-town / Eduard Jenke (Idee|Design|Umsetzung) c/o future werbung (werbeagentur chemnitz)& lagged Internet Services (hosting|webspace)