Advertisement Sachsen-Fernsehen-News
.: Chemnitz - Dein C-Town :. arrow Chemnitz - News arrow Hallenradsportweltmeisterschaft in Chemnitz war voller Erfolg
|| HOME || Chemnitz - News || Stadt-Historie || Chemnitzer - Promis || Sportstadt ||
Hallenradsportweltmeisterschaft in Chemnitz war voller Erfolg  E-Mail
Montag, 27 November 2006
Eröffnung der Hallenradweltmeisterschaft in Chemnitz 1 | Foto: ich-bin-chemnitz.deTrotz dessen, dass keine Chemnitzerin oder Chemnitzer, bei der gestern zu Ende gegangenen Hallenradsportweltmeisterschaft zu den Aktiven zählte, war das dreitägige Sport-Event ein Riesenerfolg für Chemnitz. Nach aktuellen Meldungen strömten insgesamt ca. 12.000 Gäste in die Chemnitz Arena - auch wir waren dabei. Auch wenn man keine Ahnung von den Regeln des Hallenradballs oder Kunstradfahrens hatte, konnte man durchaus ne Menge erleben, erst Recht beim Eröffnungsspiel Deutschland gegen Frankreich. Dieses gewann der spätere Weltmeister Deutschland (Team: Thomas Abel/Christian Hess)Eröffnung der Hallenradweltmeisterschaft in Chemnitz 3 | Foto: ich-bin-chemnitz.de souverän mit 10 zu Null. Insgesamt räumten die Deutschen fünf der sechs zu vergebenden Titel ab. Während man beim Spiel mit dem Ball schon in Verblüffung geriet was man mit Rädern, Bällen und zwei Toren machen kann, fielen einem, der es (wie wir) zum ersten mal live sah, fast die Augen raus. Was auf zwei Rädern im Kunstradfahren so alles möglich ist, grenzt an die Unmöglichkeit.Eröffnung der Hallenradweltmeisterschaft in Chemnitz 2 | Foto: ich-bin-chemnitz.de

Veranstalter war im Übrigen die UCI (Union Cycliste Internationale) zusammen mit dem BDR (Bund Deutscher Radfahrer e. V.). Die Ausrichter des Sportevents, der für volle Betten in den Chemnitzer Hotels sorgte, waren die Aktiven um den 1. Vorsitzenden (Claudius Dörffel) und den Präsidenten (Peter Nestler) des HRV (Hallenradsportverein Chemnitz e. V.).
Einige der insgesamt rund 200 Teilnehmer aus 19 Nationen feierten nach der Abschlusszeremonie am Sonntagabend (angeblich) noch bis in den Montagmorgen hinein.
 
< zurück   weiter >
              
            
powered by c-town / Eduard Jenke (Idee|Design|Umsetzung) c/o future werbung (werbeagentur chemnitz)& lagged Internet Services (hosting|webspace)