Advertisement Sachsen-Fernsehen-News
.: Chemnitz - Dein C-Town :. arrow Ich-bin-Chemnitz BLOG arrow Aufforstung am Zeisigwald in Chemnitz beschäftigt Ausschuss im November erneut
Aufforstung am Zeisigwald in Chemnitz beschäftigt Ausschuss im November erneut  E-Mail
Mittwoch, 18 Oktober 2006
zeisi.jpgIn seiner Novembersitzung wir der Planungs- Bau- und Umweltausschuss des Chemnitzer Stadtrates sich erneut mit der Thematik Zeisigwald beschäftigen. Auch wenn die Tagesordnung der ordentlichen Ausschusssitzung noch nicht ganz spruchreif ist, wurde den Fraktionen, die einen entsprechenden Beschlussantrag erneut einreichten, zugesichert das die Aufforstung der bislang brach liegenden Fläche an der Heinrich- Schütz Straße ein Tagesordnungspunkt sein wird.

Die ursprüngliche Auffassung der Verwaltung war es, auf dem wesentlichen Teil des renaturierten ehemaligen Kasernengeländes eine Eigenheimsiedlung zu errichten. Wenn man jedoch betrachtet wie lang es für die Fläche kaum potentielle Interessenten gab scheint die umfängliche Entwicklung einer solchen Siedlung fraglich. Hinzu kommt die Bevölkerungsentwicklung und die damit verbundene Nachfrage nach Eigenheimstandorten in fast innerstädtischer Umgebung, welche die Verwaltungsansicht fraglich erscheinen lässt.

Dem Beschlussantrag der FDP Fraktion steht dabei eine Gewerbeansiedlung auf ca. 4 ha nichts entgegen. Laut der Chemnitzer Morgenpost gab es (unbestätigtes) Interesse seitens eines, bereits im angrenzenden Gewerbegebiet, tätigen Unternehmens ein Altenpflegeheim zu errichten.

 
< zurück   weiter >
              
            
powered by c-town / Eduard Jenke (Idee|Design|Umsetzung) c/o future werbung (werbeagentur chemnitz)& lagged Internet Services (hosting|webspace)